Tafel Oppenheim öffnet wieder

Gute Nachrichten für alle Tafelkunden: weil die Inzidenzzahlen in den letzten 14 Tagen kontinuierlich gesunken sind, öffnet die Tafel Oppenheim ab Samstag, den 8. Mai, wieder ihre Pforten im Regelbetrieb. Natürlich zu Pandemie-Bedingungen mit Maske und Abstand.

Alte und neue Kunden sind herzlich willkommen! Berechtigungsnachweise gibt es bei der VG Rhein-Selz.


Seit Wochen stellt Milan von dem Bussche mit seiner Oppenheimer Schülerfirma Visiere aus recyceltem Plastikmüll her. Zur Unterstützung der Arbeit der Oppenheimer Tafel hat er jetzt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter solche Visiere gespendet und uns damit der Wiedereröffnung der Tafel Warenausgabe einen großen Schritt näher gebracht.